30. Jahrestagung ARCHIS

01.03.2023, 14:00 Uhr - 03.03.2023, 14:00 Uhr
Grußwort
Vorläufiges Programm
Anmeldung
Allgemeine Hinweise/Hotelreservierung
Kosten/Zertifizierung
Ausstellerverzeichnis

 

30 Jahre – Gemeinsam!

 

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

ich möchte Sie im Namen des gesamten Organisationsteams der ARCHIS 2023 und als neu gewählter Sprecher der Arbeitsgemeinschaft ganz herzlich zum 30-jährigen Jubiläum mit der DGWMP nach Bad Nauheim  einladen.

Wir möchten die Tagung unter das Motto der Gemeinsamkeit stellen. Gemeinsam können wir durchaus auch stolz auf bisher Erreichtes zurückblicken, gemeinsam erheben wir den Status quo und ebenso gemeinsam wollen wir vorausschauen, um die anstehenden Herausforderungen anzugehen.

Natürlich können wir dabei die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine nicht außer Acht lassen und  werden hierzu Informationen aus dem Land selbst erhalten.

Forschung und Wissenschaft sind seit jeher unser Antrieb. Konkurrenz motiviert, aber gemeinsame Forschung kann höhere Evidenz hervorbringen. So sollen gerade aus dem „jungen Forum“ heraus Übersichten aus eigenen und potentiell gemeinsamen Forschungsvorhaben ihren Platz finden.

Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Weichenstellung für den Umgang mit der neuen Weiterbildung  zum Allgemeinchirurgen dar.

„Wenn Du schnell gehen willst, geh‘ alleine.
Wenn Du weit kommen willst, geh‘ gemeinsam.”

Mit diesem Sprichwort möchte ich Sie, auch im Namen der Klinischen Direktoren Oberstarzt Prof. Dr. Schwab, Oberstarzt Prof. Dr. Kollig, Oberstarzt Prof. Dr. Feyrer und Oberstarzt Dr. Hagen, herzlich zum 30-jährigen Jubiläum der ARCHIS einladen.

 

Dr. Christoph Güsgen
Oberstarzt
Vorsitzender

Mittwoch, 01.03.2023

14:00 – 18:00 Uhr
Workshops

14:00 – 15:00 Uhr
Wundbehandlung mit dem CPTpatch und kaltem Plasma – Hands on

15:00 – 16:00 Uhr
Begleitetes Training am Laparoskopiesimulator der neuesten Generation

16:00 – 17:00 Uhr
Implantatsysteme in der Unfallchirurgie – Interaktiver Workshop

14:00 – 18:00 Uhr
REBOA – the new ballon – „BEST“ Course

18:30 – 19:00 Uhr
Eröffnung der Industrieausstellung

19:00 – 21:00 Uhr
Get-together in der Industrieausstellung
(Dresscode: Zivile Kleidung „casual chic“)

 

Donnerstag, 02.03.2023

08:00 – 08:30Uhr
Eröffnung und Grußworte

08:45 – 10:15 Uhr
1. Sitzung
Status Quo im Ukraine Konflikt

10:15 – 11:00 Uhr
Kaffeepause/Besuch der Industrieausstellung

11:00 – 12:30 Uhr
2. Wissenschaftliche Sitzung
Verletzung, Kontamination, Rekonstruktion I

12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause/Besuch der Industrieausstellung

13:30 – 15:00 Uhr
3. Wissenschaftliche Sitzung
Verletzung, Kontamination, Rekonstruktion II

15:00 – 15:45 Uhr
Kaffeepause/Besuch der Industrieausstellung

15:45 – 17:15 Uhr
4. Wissenschaftliche Sitzung
Junges Forum

17:15 – 18:30 Uhr
Posterbegehung

19:30 – 23:00 Uhr
Abendveranstaltung
(Zivile Kleidung)

 

Freitag, 03.03.2023

08:30 – 09:45 Uhr
5. Sitzung
Administrative Rahmenbedingungen in der Chirurgie

09:45 – 10:15 Uhr
Kaffeepause /Besuch der Industrieausstellung

10:15 – 11:45 Uhr
6. Sitzung
Chirurgische Weiterbildung vor dem Hintergrund der neuen WBO

11:45 – 12:15 Uhr
Kaffeepause/Besuch der Industrieausstellung

12:15 – 13:45 Uhr
7. Wissenschaftliche Sitzung
Junges Forum

13:45 – 14:00 Uhr
Verabschiedung

 

Änderungen vorbehalten.

Schritt 1 von 2

Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V. (DGWMP)
Bundesgeschäftsstelle
Neckarstraße 2a
53175 Bonn
Tel.: 0228 632420
Fax: 0228 698533
E-Mail: bundesgeschaeftsstelle@dgwmp.de


Veranstaltungsort
DOLCE Hotel Bad Nauheim
Elvis-Presley-Straße 1
61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032 303-0
E-Mail: info@dolcebadnauheim.com
www.dolcebadnauheim.com

Wissenschaftliche Leitung
Oberfeldarzt Prof. Dr. Axel Franke
Oberstarzt Dr. Christoph Güsgen

Junges Forum – Freie Vorträge
Ein Schwerpunkt unserer Tagung soll wie immer die Möglichkeit zur Präsentation von wehrmedizinisch relevanten wissenschaftlichen Ergebnissen insbesondere unserer jungen Kameradinnen und Kameraden in allen Sitzungen sein.

Hierzu bitten wir um Zusendung von Kurzvorträgen oder Postern als Abstract.

Die Posterpräsentation soll erneut im Sinne einer Plenumspräsentation erfolgen: Vier Folien, drei  Minuten. Diese Sitzung wird nach den bekannten Kriterien (wissenschaftlicher Wert, wehrmedizinische Relevanz, Form, Kompetenz in Bezug auf das Thema und den Vortrag) durch eine Jury bewertet und Preisträger ermittelt.
– Erstautoren bis 4. Weiterbildungsjahr
– Kurzvortrag ausschließlich durch Erstautor

Deadline: 01.02.2023 an archis2023@dgwmp.de

Zimmerreservierung
Für die Übernachtung können Sie Zimmer aus unserem Kontingent unter dem Stichwort „ARCHIS 2023“ buchen:

Dolce by Wyndham Bad Nauheim
Elvis-Presley-Platz 1, 61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032 303-0
E-Mail: info@dolcebadnauheim.com

Der Übernachtungspreis beträgt für ein Einzelzimmer pro Nacht inkl. Frühstücksbuffet 134,00 EUR, für ein Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet 154,00 EUR.
Die Zimmer stehen am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

Parkplatzgebühr: Montag bis Freitag 14,00 EUR pro Pkw und Tag.

Buchungsdeadline: 4. Januar 2023

 

Darüber hinaus können Sie Zimmer buchen im:

Best Western Hotel Rosenau
Steinfurter Straße 1-5
61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032 9646-0
E-Mail: info@rosenau.bestwestern.de

 

Die Tourist Information Bad Nauheim ist Ihnen ebenfalls bei der Zimmervermittlung behilflich:

Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH
In den Kolonnaden 1
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032 92992-0
E-Mail: info@bad-nauheim.de

 


Ansprechpartner Industrie

Marc-Andreas Giebeler
Wehrmedizinische Kongress- und Fortbildungsgesellschaft mbH
Tel: 0228 53684662
E-Mail: kongressgesellschaft@dgwmp.de

 

DGWMP-Vorteil bei Buchung bei der Deutschen Bahn
Gerne möchten wir Sie auch auf das gemeinsame Angebot der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V. und der Deutschen Bahn hinweisen.
Buchungen unter https://www.veranstaltungsticket-bahn.de/?event=4368&language=de

 

 

Teilnahmegebühren

Mitglieder DGWMP e. V. / Dt. SanOA e. V. im Rahmen der Doppelmitgliedschaft:

Gesamte Tagung: 120,00 EUR
Ermäßigt (GesFB, OffzMilFD, OffzTrD, d. R. a. D.): 95,00 EUR
Studierende, Vorsitzende, Präsidiumsmitglieder, Ehrenmitglieder: kostenfrei

Einzeltag: 80,00 EUR
Ermäßigt (GesFB, OffzMilFD, OffzTrD, d. R., a. D.): 60,00 EUR
Studierende, Vorsitzende, Präsidiumsmitglieder, Ehrenmitglieder: kostenfrei

Nichtmitglieder:

Gesamte Tagung: 200,00 EUR
Ermäßigt (GesFB, OffzMilFD, OffzTrD, d. R., a. D., Studierende): 165,00 EUR

Einzeltag: 140,00 EUR
Ermäßigt (GesFB, OffzMilFD, OffzTrD, d. R., a. D., Studierende): 105,00 EUR

(Erst-)Referenten: kostenfrei

Kaffeepausen: Getränkepauschale 20,00 EUR (gesamte Tagung).

Get-together in der Industrieausstellung:
Imbiss und Getränke: 20,00 EUR p. P.
(Dresscode: Zivile Kleidung „casual chic“)

Abendveranstaltung:
mit kalt-warmem Buffet: 50,00 EUR exkl. Getränke.
Bestellte Karten werden hinterlegt und sind vor Ort an der Kongressregistrierung erhältlich. Eine kostenfreie Stornierung der Teilnahme ist bis zum 15.02.2023 möglich.

Zertifizierung:
Die Zertifizierung der Veranstaltung wird bei der Ärztekammer Hessen beantragt.
Bitte Barcodes nicht vergessen.

Aussteller:

 

CONDOR MedTech GmbH

DCI-Dental Consulting GmbH

ERBE Elektromedizin GmbH

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH

Getinge Deutschland GmbH

Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG

mediset GmbH

Ofa Bamberg GmbH

P. J. Dahlhausen & Co. GmbH

WERO GmbH & Co. KG

Ziehm Imaging GmbH