Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

18. Notfallsymposium

28.10.:07:00 - 17:30

 

18. Notfallsymposium    –     NEUES – und Bewährtes

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kameradinnen und Kameraden, Kolleginnen und Kollegen,

zum 18. Notfallsymposium der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie   e. V. darf ich Sie herzlich in das Robert-Dannemann-Forum nach Westerstede einladen. Dies gilt wie immer allen aus dem In- und Ausland, die zur „Blaulicht-Connection“ gehören: Sanitätsdienst der Bundeswehr oder befreundeten Nationen, Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei des Bundes oder der Länder sowie Hilfsorganisationen. Seien Sie uns alle willkommen. Sie alle bereichern durch Ihre Beiträge und Ihre Anwesenheit dieses Symposium.

Ziel der DGWMP ist die fachliche Fortbildung aller Berufsgruppen des Sanitätsdienstes der Bundeswehr. In bewährter Weise stehen wieder eine große Zahl von praxisnahen Vorträgen zu den unterschiedlichsten für Sie relevante Themen zur Auswahl. Die Bandbreite ist so groß wie die der Notfallmedizin. Sie reicht von der Distanzausbildung in der Pandemie zu den Erfahrungen aus dem Intensivtransport von COVID-19-Patienten, spricht das Thema Traumamanagement an und lässt auch den Aspekt der psychischen Belastung der Schüler und Schülerinnen in der Notfallsanitäterausbildung nicht aus.

Ich hoffe in diesem Jahr unter jetzt wieder fast normalen Bedingungen auf rege Beteiligung und darf ausdrücklich unsere jüngeren Teilnehmer, ob ärztlich oder nichtärztlich, ob flecktarn oder zivil, ermuntern, neugierig zu sein, das Wort zu ergreifen, in die Diskussion einzusteigen und Ihre Meinung kund zu tun, so dass dieses Symposium lebendig wird. Wo sonst kann man im Alltag barrierefrei außerhalb des eigenen gewohnten Umfelds so diskutieren, wenn nicht bei unserer Gesellschaft?

Nutzen Sie darüber hinaus die Gelegenheit, die Industrieausstellung zu besuchen und erleben auch dort die Innovationen auf dem riesigen Gebiet der Notfallmedizin. Seien Sie interessiert an allem Neuen. Auch die Aussteller freuen sich über Ihr Interesse und sind an Ihren Erfahrungen interessiert und für Anregungen aus der Praxis sicherlich dankbar.

Im Namen der DGWMP e. V. freue ich mich sehr auf Ihr Kommen und danke herzlich allen und ganz besonders unserem Präsidiumsmitglied, Herrn Oberstabsbootsmann Lukoschus, für die Zeit und das Engagement, welche sie für das Gelingen dieser traditionellen Veranstaltung in Westerstede eingesetzt haben.

Ihr

Dr. Stephan Schoeps
Generalstabsarzt
Präsident der DGWMP e. V.

Donnerstag, 28.10.2021

07.00 Uhr
Öffnung der Anmeldung
Möglichkeit für Kaffee und Brötchen

08:30 – 09:00 Uhr
Grußworte/Eröffnung

Grußwort und Eröffnung

Begrüßung der Gäste und organisatorische Hinweise durch den Vorsitzenden des Arbeitskreises Gesundheitsfachberufe
OStBtsm Frank Lukoschus

09:00 – 09:30 Uhr
Distanzpraxis Praktische Ausbildung in Zeiten der Pandemie
Freye, Oldenburg

09:30 – 10:00 Uhr
Der Soldat als Ersthelfer, die etwas andere Herausforderung
Klepping/Kraft, Hamburg

10:00 – 10:30 Uhr
Kaffeepause/Besuch der Industrieausstellung

10:30 – 11:00 Uhr
In Bauchlage auf die Straße. COVID-19-Patienten im Intensivtransport
Neumann/Schubert, Westerstede

11:00 – 11:30 Uhr
Ertrinken – Der nicht alltägliche Notfall
Dr. Behnke, Wittmund

11:30 – 12:00 Uhr
Pocus Point of care Ultrasound „Muss das?“
Dr. Siegl , Berlin

12:00 – 13:00 Uhr
Mittagspause – Möglichkeit der Teilnahme am Mittagessen gegen Kostenbeitrag
/Besuch der Industrieausstellung

13:00 – 13:30 Uhr
Traumamanagement –  Was gibt es in Deutschland?
N. N.

13:30 – 14:00 Uhr
Der handchirurgische Notfall – „Alle im Griff?“
PD Dr. Kallenborn, Westerstede

14:00 – 14:30 Uhr
Invasive Notfalltechniken von i. O. bis Clamshell
Dr. Siegl, Berlin

14:30 – 15:00 Uhr
Von der Straße in den OP – Polytraumaversorgung
Dr. Butschek, Westersteder

15:00 – 15:15 Uhr
Kaffeepause
/Besuch der Industrieausstellung

15:15 – 15:45 Uhr
Psychische Belastung in der Ausbildung zum Notfallsanitäter
N. N.

15:45 – 16:15 Uhr
Neue Reanimationsleitlinie 2021 – Eine Zusammenfassung
Moser, Westerstede

 

Ab 17:30 Uhr besteht beim Grünkohlessen im Hotel „Altes Stadthaus“, Albert-Post-Platz 21, 26655 Westerstede, die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

 

Programmänderungen vorbehalten.

Veranstalter:
Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V.
Bundesgeschäftsstelle – Karl-Wilhelm-Wedel-Haus
Neckarstraße 2a – 53175 Bonn-Plittersdorf
Tel.: 0228 632420 – Fax: 0228 698533
E-Mail: bundesgeschaeftsstelle@dgwmp.de
www.dgwmp.de

 

Anfahrt:

Mit der Bahn: Bahnstrecke Oldenburg-Leer, Bahnhof Westerstede/Ocholt.

Mit dem PKW: Über die A 28 aus Richtung Oldenburg kommend, Abfahrt Westerstede. Aus Richtung Leer kommend, Abfahrt Westerstede West.

Parkplatzsituation: Parkplätze stehen am Dannemann Forum zur Verfügung. Bitte geben Sie in das Navigationsgerät „Norderstraße“ ein. Sollten die Parkplätze belegt sein, steht ein weiterer Parkplatz zur Verfügung (Navi: Albert-Post-Platz) in ca. 600 m Entfernung.


Anmeldeschluss:

Nicht vorgesehen. Wir behalten uns aber aufgrund des sehr hohen Zuspruchs in den letzten Jahren einen Anmeldestop bei Erreichen der Höchstteilnehmerzahl vor, um eine Überbuchung zu vermeiden.
 

Anmeldungen/Informationen:
Vorsitzender Arbeitskreis Gesundheitsfachberufe in der DGWMP e. V.
Oberstabsbootsmann Frank Lukoschus
Mobil: 0162 9729930
Fax: 0228 698533
E-Mail: bundesgeschaeftsstelle@dgwmp.de
www.dgwmp.de

 

Ansprechpartner Industrie
Marc Giebeler
Wehrmedizinische Kongress- und Fortbildungsgesellschaft mbH
Tel: 0228 53684662
E-Mail: kongressgesellschaft@dgwmp.de

Kostenbeiträge:

– Für die Teilnahme am Symposium fallen keine Gebühren an.
– Für die Teilnahme an der Mittagsverpflegung wird ein Beitrag in Höhe von 5,00 EUR p. P. erhoben.
– Grünkohlessen im Anschluss ab ca. 17:30 Uhr gegen einen Beitrag von 16,00 EUR p. P. (exkl. Getränke).

 

Zertifizierung:
Das 18. Notfallsymposium wird von der Ärztekammer Niedersachsen zertifiziert.

 

Details

Datum:
28.10.
Zeit:
07:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

DGWMP
Arbeitskreis Gesundheitsfachberufe in der DGWMP e. V.

Veranstaltungsort

Robert Dannemann Forum Westerstede
Norderstraße
Westerstede, 26655 Deutschland
Google Karte anzeigen