Werbevorlagen für alle Druckstufen Firmenlogos Geschäftsausstattung Werbeflyer Werbeanzeige Programmheft Broschüre Kataloge

Werbeposter Werbeplakat Plakatwände Postkarte Visitenkarte Briefpapier Couverts Einladungskarte Gutschein Fahne Banner bedruckte Werbegeschenke Fotoalbum Präsentationsvorlage Werbe-DVD Kfz.- Außenbeschriftungen Anfahrtsskizze Homepagegestaltung Produktfotografie Werbefotografie Produktmarketing Firmenmarketing Individuelle Projektbearbeitunge Marketing Konzeptentwicklung IT-Support Textgestaltung Werbetexte Speisekarte Preisliste Buchvorlage Buchdruckumsetzung Diplom- und Doktorarbeiten Rhein Siebengebirge Werbung Gestaltung Bonn Köln Bad Honnef Rheinbreitbach Siegburg Königswinter


START   |   ÜBER UNS   |   BEREICHSGRUPPEN   |   ARBEITSKREISE   |   NACHRICHTEN & KONGRESSBERICHTE   |   VERANSTALTUNGEN   |   FÖRDERPREISE   |   KONTAKT

ARKOS: VORWORT   |   KONGRESSPROGRAMM   |   WORKSHOP   |   REFERENTEN   |   ALLGEMEINE HINWEISE   |  AUSSTELLER   |   ANMELDUNG   |   IMPRESSUM

MITGLIEDSCHAFTmitgliedschaft_dgwmp.html

VORWORT:

2. Jahrestagung des Arbeitskreises konservativ tätiger Sanitätsoffiziere (ARKOS)

Ellington Hotel, Berlin

23. bis 25.05.2018


Die medizinische Dimension der

Globalisierung im 21. Jahrhundert




Liebe Kameradinnen und Kameraden,


zu unserer 2. Jahrestagung ARKOS 2018 möchten wir Sie herzlich nach Berlin einladen.


Die Gründungsveranstaltung des „Arbeitskreises konservativ tätiger Sanitätsoffiziere“ im letzten Jahr hat eindrucksvoll belegt, dass dieses Forum benötigt und gerne angenommen wird. Schon die Angebote für Vorträge ohne den Aufruf „Call for Papers“ würde uns mehrere Kongresse füllen lassen und unterstreicht den Bedarf an dieser Plattform.


In diesem Jahr wollen wir mit der zweiten Jahrestagung den interdisziplinären Austausch und die Kommunikation über die Approbationsgrenzen

hinweg fortsetzen. Neben dem Leitthema „Die medizinische Dimension der Globalisierung“ werden daher wieder alle Bereiche mit Impulsvorträgen ihre aktuellen Entwicklungen thematisieren.


Daneben soll die Tagung auch in der Zukunft ein Forum für junge Kolleginnen und Kollegen sein, um ihre Arbeiten präsentieren zu können. Hier stehen nicht die subspezialisierten und rein wissenschaftlichen Themen im Vordergrund, sondern Erkenntnisse, die eben ein breites Publikum ansprechen und den medizinischen Alltag berühren.


Helfen Sie mit, dass diese Jahrestagung eine ähnlich traditionsreiche Veranstaltung werden kann wie das 25-jährige Jubiläum unseres Schwesterarbeitskreises „ARCHIS“, welchem wir dazu herzlich gratulieren.


Kommen Sie vom 23. bis 25. Mai nach Berlin!


Herzlichst

Ihr


OTA Dr. Michael Neuhoff

Ltr KonsGrp AllgMed