50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin & Wehrpharmazie e. V. (DGWMP)

10. - 12. Oktober 2019 - KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig


Ausführliche Hinweise den Veranstaltungen finden Sie hier zeitnah!


FREITAG, 11. Oktober 2019 


13:30 - 15:00

Heinz-Gerngroß-Förderpreis 2019 (1 OG: Schiller-Saal)


13:30

Moderation: Oberstarzt Prof. Dr. Horst Peter Becker


13:40

Stabsveterinär Rosina Ehmann

Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr, München

„Next Generation Sequencing als moderne diagnostische Erweiterung im medizinischen B-Schutz am Beispiel von pockenartigen Läsionen bei einem Pferd“


13:55

Oberstabsarzt Anna-Maria Kreißl

Sanitätsversorgungszentrum der Bundeswehr, Mittenwald

“Vergleich von Diagnostikverfahren für die Detektion von Giardia lamblia, Crypto- sporidium spp., E. histalytica sowie Dientamoeba fragilis im Hinblick auf Praktikabilität verschiedenartiger Bw-Einsätze“


14:10

Leutnant SanOA Gregor Dethloff

Bundeswehrkrankenhaus Ulm

“Der Einfluss militärischer Ausrüstung und Belastung auf das Gang- und Haltungsbild von Soldaten“


14:25

Oberstabsarzt Dr. med. Alexander Kaltenborn, MHBA

Bundeswehrkrankenhaus Westerstede

„Das etwas andere Explosionstrauma – Klinisches Bild, Behandlung und wehrmedizinische Relevanz von E-Zigarettenexplosionen“


14:40

Schlusswort: Oberstarzt Prof. Dr. Horst Peter Becker

Verabschiedung der Teilnehmer am Nachwuchsforum


20:00

Referenten des Nachwuchsforums – mit Preisverleihung am Festabend –

sind Gäste des Präsidenten der DGWMP e. V.


Für die o. a. Referenten und geladene Gäste ist ein Tisch reserviert.




13:30 - 17:00

Arbeitskreis Wehrpharmazie (EG: Richard-Wagner-Saal Nord)

Workshop „Arzneimittelversorgung in Notsituationen“

Vorsitz: OTAP Dr. Bernd Klaubert


13:30 - 14:00

Einführung in den Workshop

OTAP Arne Krappitz/OTAP Dr. Bernd Klaubert


13:40 – 14:00

Landesverteidigung 2.0

OTA Dr. Ingo Weisel


14:00 - 14:30

Die Sanitätsmaterialbevorratung des Bundes

Dr. Barbara Kowalzik


14:30 - 15:00

Quo vadis Sanitätsmaterialversorgung als hoheitliche Aufgabe? Notfall- und Katastrophenpharmazie im Spannungsfeld zwischen militärischen und zivilen Interessen

OSAP Dr. Frederik Vongehr


15:00 - 15:30

Diskussion/Kaffeepause · Besuch der Industrieausstellung


15:30 - 15:50

Was kann die zivile Apotheke in Notsituationen leisten?

Dr. Andre Said


15:50 - 16:10

Die Sanitätsmaterialversorgung im Szenar Landes- und Bündnisverteidigung

OTAP Rudolf-Ernst Ziegler


16:10 - 16:30

Die Rolle von Einkaufsgenossenschaften in Krisensituationen

OFAP d. R. Thomas Schuler


16:30 - 16:50

Die Rolle des Apothekers in der Analytik von hochtoxischen Kontaminanten in Trinkwasser und Lebensmitteln

OFAP d. R. Dr. Martin Weber


16:50 - 17:00

Diskussion/Zusammenfassung

OTAP Dr. Bernd Klaubert



13:30 - 17:00

Arbeitskreis Gesundheitsfachberufe (EG: Richard-Wagner-Saal Süd)

Vorsitz: OSB Frank Lukoschus


13:30 - 14:15

Begrüßung durch den Vorsitzenden AK GesFB

Bericht des Vorsitzenden über die Tätigkeiten im zurückliegenden Jahr

Neuwahl des Vorstands AK GesFB


14:15 - 15:15

Vom RettAss zum NotfallSan

- Die Änderung und Unterschiede in der Ausbildung

Ist eine Zulage ein Mittel zur Steigerung der Wertschätzung unter bestimmten Umständen sinnvoll?

- Erarbeitung von Forderungen/Positionspapier

OSF Brüning/OSB Lukoschus


15:15 - 15:45

Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Bw

Diskussion zum Thema ÄLRDBw (Erarbeitung eines Positionspapiers)

OSB Lukoschus/OSF Brüning


15:45 - 16:15

Anerkennung von zusätzlichen Qualifikationen der Fachkrankenpfleger

Erstellung eines Positionspapiers

SF Schulte/HB Kiesewetter


16:15 - 17:00

Einbeziehung der Gesundheitsfachberufe (z. B. MFA , PTA u. a.) in die

Arbeit des AK, N. N.



13:30 - 17:00

Arbeitskreis Geschichte u. Ethik der Wehrmedizin (EG: Händel-Saal)

Moderation und wissenschaftliche Leitung: OTA Prof. Dr. Ralf Vollmuth


13:30 - 14:15

Begrüßung/turnusgemäße Neuwahl des AK-Vorsitzes/Berichte

OTA Prof. Dr. Ralf Vollmuth


14:15 - 15:00

Dr. Curt Emmrich/Peter Bamm: Vita – Kriegserleben und Reflexion –

Wirkungsgeschichte der „Unsichtbaren Flagge“, FLA Dr. Volker Hartmann


15:00 - 15:30

Kaffeepause · Besuch der Industrieausstellung


15:30 - 16:00

Die Hubertusburg bei Wermsdorf – das Jagdschloss, die Lazarette, die

Krankenanstalten, OTL a. D. Dr. Franz Lemmens


16:00 - 16:30

Walther Stechow und die Einführung des Röntgens in der deutschen

Militärmedizin, OFA Dr. André Müllerschön


16:30 - 17:00

Banda Aceh und die Bundeswehr! Erfahrungen hinsichtlich Koordination und Kooperation im humanitären Hilfseinsatz

OSAP Dr. Frederik Vongehr



13:30 - 17:00

Arbeitskreis Offiziere d. Militärfachlichen Dienstes (1. OG: Goethe-Saal)

"OffzMilFD der Zukunft: Prozessorientiert, akademisiert und multinational erfahren"

Vorsitz: H Stefan Hautz


13:30 - 13:35

Begrüßung

H Stefan Hautz, Vorsitzender AK OffzMilFD DGWMP e. V.


13:35 - 14:15

Der Physician Assistant: Ausbildung, praktische Tätigkeit, Erfahrungen und Möglichkeiten

Christoph Fessel, M. Sc., Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Physician Assistants e. V.


14:15 - 15:05

Der Einsatzoffizier im multinationalen Umfeld - Erfahrungen aus der VJTF

OL Johannes Hauff, Stv. Vorsitzender AK OffzMilFD DGWMP e. V.


15:00 - 15:30

Kaffeepause · Besuch der Industrieausstellung


15:30 - 16:30

Diskussion "Prozesswissen für multinationale Einsätze: Schulbank oder Praktikum?"

H Stefan Hautz, Vorsitzender AK OffzMilFD DGWMP e. V.


16:30 - 17:00

Zusammenfassung und Ausblick

H Stefan Hautz, Vorsitzender AK OffzMilFD DGWMP e. V.



13:30 - 17:00

Workshop Militärpsychiatrie/Psychotraumatologie (EG: Telemann-Saal)

Vorsitz: OTA Dr. Helge Höllmer


13:30 - 13:50

Aktuelles aus der hundegestützten Intervention bei an PTBS erkrankten Soldaten

Sr. Gabriele Lippoldt/OFA Dr. Ursula Simon


13:50 - 14:10

Mittelfristige Auswirkungen des Terroranschlags am Breitscheidplatz Berlin auf die exponierten Einsatzkräfte

OTA Dr. Gerd-Dieter Willmund


14:10 - 14:30

Longitudinale Auswirkungen des Terroranschlags am Breitscheidplatz Berlin auf die exponierten Einsatzkräfte

RDir Dr. Ulrich Wesemann


14:30 - 14:50

Zuweisungsindikation in die Psychosomatische Klinik

Dr. Silke Kleinschmidt


14:50 - 15:10

Diskussion Vorträge 1-4 und Kaffeepause · Besuch der Industrieausstellung


15:10 - 15:30

Neues aus der Therapiebegleitforschung – Virtueller Strand und cMRT im klinisch-diagnostischen Prozess

Jg Timo Knaust


15:30 - 15:50

Psychopharmakotherapie während der Schwangerschaft und Stillzeit im militärischen Kontext

OTA d. R. Prof. Dr. Dr. Niels Bergemann


15:50 - 16:10

Forensisch-psychiatrische Bewertung einsatzbedingter Störungen im Rahmen nicht normkonformen Verhaltens

OFA Dr. Frank J. Reuther


16:10 - 16:30

Die Truppe ist keine Tagesstätte - Einfluss der Wiedereingliederung auf das WDB-Verfahren

OTA Tony Krause


16:30 - 17:00

Diskussion Vorträge 5-8 und Verabschiedung





SAMSTAG, 12. Oktober 2019



10:30 - 12:00

Arbeitskreis Tiermedizin (EG: Richard-Wagner-Saal Nord)

Vorsitz: OTV Dr. Michael Nippgen


10:30

Der Leitende Veterinär im Einsatz, Besonderheiten im Baltikum

OSV Jens Oltersdorf


11:30

Nagetierübertragene Zoonosen und Schadnagerbekämpfung

OFV d. R. Prof. Dr. Martin Pfeffer


ca. 12:30

Ende der Veranstaltung



10:30 - 12:00

Arbeitskreis SanOA/jungeSanOffz (EG: Richard-Wagner-Saal Süd)

Thema: Journal Club: Landes- und Bündnisverteidigung als Herausforderung für die Wehrmedizin

Vorsitz: OFA Dr. Lars Hönig, OSA Dr. Andreas Westerfeld, OSA Dr. Felix König


10:30

Begrüßung

OFA Dr. Lars Hönig, OSA Dr. Andreas Westerfeld, OSA Dr.Felix König


10:35

Einführung in das Thema


10:45

Wehrmedizinische Herausforderungen in der LVBV aus Sicht des Planers

N. N.


11:10

LV/BV Notfallversorgung mal anders?!

OFA Dr. Lars Hönig


11:40

Reboa in der LVBV in der Hand des Rettungsmediziners - Ein Mittel zur langfristigen Patientenstabilisierung?

OSA Dr. Andreas Westerfeld


12:00

Diskussion

Referenten


12:30

Verabschiedung



09:00 - 12:30

Arbeitskreis Zahnmedizin (EG: Telemann-Saal)

Vorsitz: OTA d. R. Dr. Christoph Kathke


09:00 - 09:15

Grußworte

Dr. Thomas Breyer, Präsident der Landeszahnärztekammer Sachsen

Oberstarzt d. R. Dr. Christoph Kathke, Vorsitzender des AK Zahnmedizin der DGWMP e. V.


09:15 - 10:30

Was der Zahnarzt über die forensische Medizin wissen muss

Prof. Dr. Rüdiger Lessig


10:30 - 11:00

Kaffeepause · Besuch der Industrieausstellung


11:00 - 11:45

Antiresorptiva in der Zahnmedizin

Prof. Dr. Hans-Ludwig Graf


11:45 - 12:30

Misserfolge in der prothetischen Zahnmedizin

Prof. Dr. Klaus Böning


Gemäß Empfehlung BZÄK/DGZMK erhalten die Teilnehmer 4 Fortbildungspunkte. Diese Fortbildung ist kostenfrei! Im Namen der Landeszahnärztekammer Sachsen laden wir alle Kollegen zu dieser Veranstaltung herzlich ein.

Dr. Thomas Breyer, Präsident der LZK Sachsen

Dr. Helfried Bieber, Leitender Zahnarzt der Bundeswehr

Prof. Dr. Klaus Böning, Fortbildungsreferent der LZK Sachsen


>> Programmdownload


10:30 - 12:30

Workshop Versorgungsmedizin - Wehrmedizinische Begutachtung (EG: Händel-Saal)

Vorsitz: OTA Tony Krause

Ziel des Workshops ist die Betrachtung/Erörterung verschiedener Aspekte von Begutachtungen im militärärztlichen Bereich. Jeder Vortrag soll ca 20 min. andauern, damit noch eine 10-minütige Diskussion möglich ist.


10:30

Begutachtung im truppenärztlichen Bereich - Ein Jahr Regelbegutachtung AVU-IGF

OTA Dr. Thomas Emser, Kdo RegSanUstg


11:00

Der D-Arzt in der Bundeswehr

MedDir Carsten Höper, BAPersBw


11:30

Schädigungstatbestände im Wehrdienstbeschädigungsverfahren

ORRin Stephanie Deese, BAPersBw


12:00

Wehrspezifische Diagnosestellungen nach Auslandseinsätzen im Bereich psychischer Erkrankungen

OSA Dr. Christian Helms, BwKrhs Berlin



10:30 - 12:00

Workshop Neue Behandlungsmethoden in der Hypertonie (1 OG: Schiller-Saal)

Referent: Dr. David Sinning, Charité Berlin


Mit freundlicher Unterstützung von Medtronic GmbH



10:30 - 12:00

Workshop Migräne (1. OG: Goethe-Saal)

Referent: OFA Dr. Uwe Jaitner

FA für Neurologie und Anatomie, BwK Berlin


Neue Behandlungsoptionen, Fallbeispiele, Diskussion



Mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma GmbH




 

Werbevorlagen für alle Druckstufen Firmenlogos Geschäftsausstattung Werbeflyer Werbeanzeige Programmheft Broschüre Kataloge

Werbeposter Werbeplakat Plakatwände Postkarte Visitenkarte Briefpapier Couverts Einladungskarte Gutschein Fahne Banner bedruckte Werbegeschenke Fotoalbum Präsentationsvorlage Werbe-DVD Kfz.- Außenbeschriftungen Anfahrtsskizze Homepagegestaltung Produktfotografie Werbefotografie Produktmarketing Firmenmarketing Individuelle Projektbearbeitunge Marketing Konzeptentwicklung IT-Support Textgestaltung Werbetexte Speisekarte Preisliste Buchvorlage Buchdruckumsetzung Diplom- und Doktorarbeiten Rhein Siebengebirge Werbung Gestaltung Bonn Köln Bad Honnef Rheinbreitbach Siegburg Königswinter


START   |   ÜBER UNS   |   BEREICHSGRUPPEN   |   ARBEITSKREISE   |   NACHRICHTEN & KONGRESSBERICHTE   |   VERANSTALTUNGEN   |   FÖRDERPREISE   |   KONTAKT

MITGLIEDSCHAFTmitgliedschaft_dgwmp.html

Kongresspartner

der DGWMP e. V.



Abbvie

Deutschland GmbH




ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH




GDELS-Deutschland







hawo-GmbH






Johnson & Johnson

Medical GmbH




Novartis Pharma GmbH




Rheinmetall AG




Teleflex Medical GmbH








































































IMPRESSUM